Derringer

Derringer
Die Derringer sind in der Regel ein- bis zweiläufige, sogenannte Taschenpistolen. Im "Wilden Westen" gehörten diese kurzläufigen Pistolen zur Grundausstattung der Berufsspieler (Gambler). Der Name kommt vom ursprünglichen Hersteller Henry Deringer und hat sich mit der Zeit als Bezeichnung für diese Waffen in leicht abgewandelter Form durchgesetzt. Heute zählen die Derringer zu begehrten Liebhaberwaffen. Die hier angebotenen freien Derringer funktionieren zum Einen mit Knallpatronen und zum Anderen mit Zündplättchen und 4,30 mm Rundkugeln.

Categories

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
© 2020 Waffen Ostheimer. Alle Rechte vorbehalten | Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versand